Startseite
Wer sind wir?
Warum helfen wir?
Was sind unsere Aufgaben?
Unsere Angebote
Externe Hilfsangebote
Aktuelles und Termine
Helfen Sie mit
Kontakt
Download
Links/ Querverweise
Buchtipps
Impressum

 
 
  Warum helfen wir?

  • Unsere Bevölkerung wandelt sich. In Deutschland gibt es rund 1,4 Millionen Alzheimer Kranke
  • Das Risiko, eine Demenzerkrankung zu bekommen steigt mit dem Lebensalter  
  • Aufgrund der steigenden Lebenserwartung rechnet man bis zum Jahr 2030 mit etwa zwei Millionen Erkrankten
  • Viele der Erkrankten erhalten keine angemessene Behandlung und Therapie. Versorgungsdefizite werden in der Öffentlichkeit nicht ausreichend wahrgenommen
  • Durch die Zusammenarbeit von Selbsthilfegruppen und regionalen Inititativen werden die Interessen demenzkranker älterer Menschen in der Sozialpolitik besser vertreten.